Neu eingeführt
Wer ist dieser junge Mann, der im schwarzen Auto vorfährt? Caro telefoniert gerade mit Tamara, die ihr prophezeit, sie werde sicher bald jemand kennenlernen. Caro weiss natürlich nicht, wer der gutaussehende Junge ist und erklärt ihm, dass die heutige Eröffnung von Castell- Cuisine nur für geladene Gäste ist und dass das Hotel noch nicht geöffnet hat.

Florian ist der kleine Bruder von Maximilian, für den der Ältere offenbar schon früh Verantwortung übernommen hat. Im Vergleich zu Maximilian fehlen Florian allerdings die Zielstrebigkeit und das Verantwortungsgefühl, denn Florian will primär Spaß, Party, Mädchen und Abenteuer.

Deshalb braucht er auch gleich als erstes von Mama Edith Geld, weil er seine Kreditkarten ausgereizt hat. Edith: „10’000 reichen?“

Videoausschnitt mit Florian Castellhoff:

YouTube Preview Image

Florian bringt sich laut Stammbaum oft mit unüberlegten Aktionen in Schwierigkeiten und hofft, dass sein Bruder und seine Mutter ihm schon helfen werden. So stellt ihn sein Bruder Maximilian auch gleich zur Rede und fragt, ob da was dran sei an den Gerüchten, dass er sich überall Geld zusammenborge. Natürlich würde das der ältere Bruder als erstes von ihm erfahren, lügt ihm Florian ins Gesicht.

Dass er nach seiner neusten Aktion allerdings das erste Mal zur Verantwortung gezogen wird und in Schönroda bleiben muss, anstatt irgendwo in Europa Party zu machen, gefällt Florian gar nicht. (Quelle: zdf.de)