Keine Tierfilme
Im spannenden zweiten Teil vom Chat erfahren wir, wo wir die Schauspielerin im Januar 2011 auch noch sehen werden. Viel Spass beim Lesen! 😉

Schweiz
Bist du zwischendurch noch in der Schweiz oder immer in Deutschland? Isabella Schmid: Meine Familie lebt da, also meine Brüder meine Eltern und liebe Freunde. Ich fahre schon immer wieder hin, auch zur Arbeit. Ich habe da ja noch die Kinderserie „Best Friends“ zu drehen.

Hast du hier in Zürich auch noch ein Zuhause oder wohnst du ganz in Deutschland? Isabella Schmid: Ne, ich wohne in Deutschland und in der Schweiz freuen sich meine Eltern. Da habe ich natürlich noch ein Zimmer, das ist immer wieder auch schön.

Phantasialand

Warum waren Sie denn nicht im Phantasialand mit? Isabella Schmid: Ich wurde nicht gefragt :-`) -können ja nicht immer alle überall sein.

Pannen
Hattet ihr auch schon richtig lustige Pannen? Wenn ja, was war? Isabella Schmid: Ja, ich habe zum Beispiel einmal eine Jacke schmeissen müssen und habe dummerweise die Salatsauce, die auf dem Tisch war mitgenommen. Das ganze Set und der Kollege waren voller Essig und Oel, war eigentlich komisch. Chatterin: Ah sie Szene mit Frank 🙂 Isabella Schmid: Ja.

Könnten wir vielleicht auch die Pannen sehen? Isabella Schmid: Keine Ahnung. Das entscheidet sicher die Redaktion vom ZDF. Irgendwann mal, wir müssen aber noch sammeln.

Texthänger
Hast du schon mal deinen Text vergessen? Isabella Schmid: Natürlich. Das kann schon mal passieren, aber ich bemühe mich, das in Grenzen zu halten, sonst hängen mit mir noch viele, viele Leute, die meinetwegen später Feierabend haben.

Textlernzeit
Wie lange musst du durchschnittlich pro Tag Text lernen? Isabella Schmid: Das ist wirklich sehr unterschiedlich von 1- 4 Stunden. Am Wochenende dann auch schon mal mehr.

Haben Sie irgendwelche Tricks, mit denen sie den Text schneller lernen? Isabella Schmid: Ne. Textlernen ist leider nur Übung. Viele denken, es hat mit Intelligenz zu tun. Nein einfach Übung. Ich lese die erste Seite erstmal durch, lass dann ein Gefühl entstehen. zum Beispiel Wut – wenn das in der Szene drin ist. Lese den Text nochmal. Wütend. Dann noch mal und dann ist er meistens schon drin und ab zur nächsten Seite.

Bettszenen
Sind Bettszenen eher einfach oder schwierig zu spielen? Isabella Schmid: Kommt immer auf den Partner an. Naja, man geniert sich ja doch auch immer. Besonders wenn man so ein paar Problemzonen hat 🙂 VickyLaura: Du doch nicht 🙂 Isabella Schmid: Doch, doch, auch ich, besonders ich 🙂 Ist jetzt alles unter dem Schwangerschaftsbauch versteckt.

Chatterin: Würde ich auch sagen, dass du das nicht hast. Wenn: hat der andere ein Problem mit deinen Zonen 🙂 Isabella Schmid: Ja, schöne Ansicht. Merk ich mir. 🙂

Träume
Elisa Jupi: Träumst du manchmal des Nachts von deinen Texten bzw. vom Dreh? Isabella Schmid: Ja, das habe ich wirklich schon mal, dass ich im Halbschlaf den Text nochmals geplappert habe. War aber einer, den ich wirklich schlecht lernen konnte.

Entspannung
Meine Frage: Wie entspannst du dich? Hast du Hobbies? Isabella Schmid: Viel Zeit ist nicht. Ich koche sehr, sehr gerne und natürlich ess ich das dann leider auch gerne. Ich lade gerne Leute ein. Das sind so meine Hobbies. Isabella Schmid: Kochen entspannt mich auch.

Polizistin

Könntest du dir vorstellen, auch im echten Leben eine Polizistin zu sein? Isabella Schmid: Ach ne, glaube ich weniger. Alleine, wenn ich die Uniform anhabe, sind die Menschen anders zu mir. Man ist einfach nicht gerne gesehen als Polizist. Ausserdem war mein Papa eine Zeitlang bei der Polizei, ist nicht einfach der Beruf.

Märchenhexe: Sie spielen eine Polizistin. Werden da vorher auch die Dinge wie bestimmte Griffe, die eine Polizistin beherrschen muss, geübt. Gibt es da eine Fachberatung? Isabella Schmid: Konkret vor Ort gibt es keine Fachberatung. Ich habe mich aber erkundigt. Dann musste ich privat leider 2 x zur Polizei und dann habe ich mit den „Kollegen“ eben gleich noch ein paar berufliche Dinge ausgetauscht.

Pia und Gaby
Elisa Jupi: Ich würde mir gerne wünschen, dass Du und Pia nach der Schwangerschaft doch noch gute Freunede werdet, trotz des Babys. Isabella Schmid: Ein schöner Wunsch, aber auch kompliziert, findest Du nicht?

Küche
Elisa Jupi: Welche nationale Küche bevorzugst Du? Isabella Schmid: Ach ich koche querbeet, einfach auf was ich Lust habe. Gestern habe ich das erste mal eine Linsensuppe gemacht. Tja und keine Deutsche Linsensuppe, sondern eine Ägyptische. War sau lecker.

Aktueller Tagesablauf
Wie sieht im Moment ihr Tagesablauf aus? Isabella Schmid: Also ich stehe früh auf, dann ab in die Dusche. Haare müssen jeden Tag frisch sein. Dann versuche ich, noch ein Frühstück zu machen. Frühstücke mit meinem Freund, dann ab zum Drehen. Dann Maske, dann Kostüm und dann los. Dann nach Hause und eben kochen, Textlernen, schlafen und täglich grüsst das Murmeltier.

Wann gehen sie durchschnittlich schlafen? Und wann stehen sie auf? Isabella Schmid: Circa 0:30 Uhr im Bett und ca. 05:30 Uhr aufstehen. Chatterin: Da hast du nicht viel Schlaf 🙁 Isabella Schmid: Ne, kann ich wenn ich tot bin.

Sind Sie nicht mude? Isabella Schmid: Ne, zur Zeit gehts mit der Müdigkeit. Ihr haltet mich ja auch ganz schön auf Trab. Laura3812: 🙂

Alter
Wie alt sind Sie? Isabella Schmid: AHHHHHHHHHHAAAAHHHHHHH was für eine Frage….. oooooohhhh mein Gott… noch nicht 40 ist das genug? Elisa Jupi: Keine Sorge, Sie sehen noch locker wie *30* aus. 🙂

Haare
Isabella, du hast so schöne Haare, hast du einen Trick, wie man so schön gepflegte Haare bekommt wie du? Isabella Schmid: Naja, dadurch, dass ich die letzten 2 Jahre wirklich fast täglich die Haare eingedreht bekommen habe, sind die ganz schön kaputt. Ich habe in den Haaren 10 Haarverlängerungssträhnen, damit ich etwas mehr Volumen habe. Ich esse auch täglich Kieselerde. Ist gut für Haut und Haar.

Ist das blond deine Naturfarbe? Isabella Schmid: Naja, sagen wir so. Ich bin eben eine Sommerblondine. Im Sommer, wenn die Sonne scheint, sind meine Haare weissblond. Im Herbst, Winter muss ich dann schon auch etwas nachhelfen, damit sie durchgehend blond bleiben. Aber es kommt ja immer auch wieder der Frühling, zum Glück. Ich hasse Frisör und kann nicht so lange auf dem Stuhl sitzen bleiben.

Krankenhaus
Wie fandest du den Dreh im Krankenhaus? Aber, ist das jetzt ihre Natur- Haarfarbe? Isabella Schmid: Ja, das ist meine Naturhaarfarbe und Krankenhaus war schön, aber auch traurig.

Ich musste fast weinen bei der Szene im Krankenhaus. Du hast das so super gespielt! Also nachdem du angeschossen wurdest. Isabella Schmid: Danke. War aber auch wirklich schrecklich mit dem Schuss und die Angst ein Kind zu verlieren, war auch traurig.

Lieblingsfilm
Was sind deine Lieblingsfilme. Isabella Schmid: AZZURRO finde ich ein wunderbarer Film. Mir gefallen so viele Filme. Ich liebe Filme einfach!

Niederlande
Kommt das Programm auch in die Niederlande? Isabella Schmid: Welches Programm? Lena? Chatter: Ja! Isabella Schmid: Glaube nicht. Deutschland, Österreich und Schweizerfernsehen. Ich kann ja kein Holländisch.. 🙂

Lieblingsschauspieler

Welchen Schauspieler magst du sehr gerne? Isabella Schmid: Auch da. Ich mag so viele. Ich bin nicht so wählerisch.

Wo bist du?
Bist du gerade am Set und von wo chattest du? Isabella Schmid: Ja, von unserem Onlineproducer, seinem Computer. Dominik, die Tastatur ist übrigens wirklich scheisse. Ja, das ist hier, wo wir auch drehen, also in den Studios.

Isabella Schmid: Ich bin noch geschminkt sitze aber schon in den Freizeitklamotten. Ich kann um 18:00 Uhr nach Hause.

Berlin
Elisa Jupi: Warst Du auch schon mal in Berlin? Isabella Schmid: Ja ich habe 10 Jahre in Berlin gelebt und habe noch eine Wohnung. Ich liebe Berlin, ist meine zweite Heimat geworden. Jetzt arbeite ich an Köln als 3. Heimat.

Musik von Jamaram
Kennen Sie die Musik von Jamaram – Max Albertis Band und wenn ja, wie gefällt sie Ihnen? Isabella Schmid: Ich finde sie super und bin ein grosser Fan. Ich finde sie Klasse, werde irgenwann, wenn es die Zeit ergibt, an ein Konzert gehen und den Jungen mal an seinem Schlagzeug bewundern.

Abschied
Dann wünsche ich dir schon mal einen schönen Feierabend. Isabella Schmid: Hihihi, wir haben noch 6 Minuten und macht ja grossen Spass mit Euch. War nicht so gemeint.

Länder
In welchem Land würdest du gerne leben (ausser Deutschland und Schweiz, meine ich)? Isabella Schmid: Griechenland… Spanien… Italien.. Frankreich… ich mag den Süden und die Sprachen sehr gerne.

Lieblingsspeise
Haben Sie auch eine Lieblingsspeise? Isabella Schmid: Spaghetti, in allen Varianten.

Sprachen
Apropos Sprachen, welche Sprachen sprechen Sie denn? Isabella Schmid: Als Schweizerin natürlich ein paar: also Deutsch, ist ja für uns immer noch eine Fremdsprache, dann Französisch mittel, Italienisch mittel, Englisch mittel und jetzt versuche ich Griechisch. Bin zur Zeit noch sehr schlecht, pure Anfängerin. Ich arbeite auf Mittel hin. Chatterin: Wow!

2011 Filme mit Isabella Schmid
We heissen die Filme die im Januar von dir rauskommen? Isabella Schmid: „Fliegende Fische“ mit Meret Becker und „Tauben auf dem Dach“ mit Katja Riemann, sind übrigens keine Tierfilme!

Traumtyp
Was wäre dein Traumtyp? Tony oder David? Isabella Schmid: Am Liebsten Beide. Etwas dazwischen wäre perfekt. Ne, ich habe meinen Traumtypen zu Hause.

Dank
Danke, dass du dir Zeit für deine Fans genommen hast! Chatter: Ja, das war toll! Andrea: Ja, vielen Dank! Chatter: Du bist supernett. Gast: Vielen Dank fürs Chatten, bleiben Sie weiter so sympathisch. Viele Grüsse auch an die Kollegen.

Det97 (Gast): Alles Gute und viel Erfolg beim Drehen! Und natürlich auch viel Spass! Viele Grüsse an die anderen Darsteller! Mach weiter so! anja19892008: Kannst du mal alle recht herzlich grüssen? Det164 (Gast): Meine Tochter sagt, du sollst nicht immer so viel weinen. Isabella Schmid: Ja, ich werde nicht mehr so viel weinen, versprochen. Liebe Grüsse an Deine süsse Tochter.

Isabella Schmid: Gerne immer wieder gerne. Hat mir auch grossen Spass gemacht. Tschüss zusammen und bleibt dran! ich sehe Euch irgendwie auch durch den Fernseher. Danke für Eure Treue. Isabella

Laura3812: Vielen, vielen Dank! MalikaFlower: Ich wünsche Ihnen auch einen wunderschönen Feierabend, kommen Sie gut nach Hause, alles Liebe und Gute für die Zukunft. Danke, dass Sie sich Zeit genommen haben, um unsere Fragen zu beantworten. Viel Spass Ihnen und Ihren Kollegen beim Drehen, Grüssen Sie alle mal lieb. 😉 Macht weiter so, mit der Serie. (:

Winke, winke. Marius1012: Also tschüss. Andrea: Merssiii 🙂

Isabella Schmid: Ach, jetzt muss ich gleich weinen. Ihr seid wirklich rührend. Jetzt muss ich weinen. DAAAAANNNKKKKEEE EUch Merci, Thanks, Grazie und Evcharisto poli.

So, das war’s. Ich hab den Chat durch das Bearbeiten mit minimalen Korrekturen lesbarer gemacht. Eure Karin