Schweizer Tournee
Am 19. und 20. Februar dieses Jahres las Philipp Langenegger in Herisau zum ersten Mal vor Publikum „Vo Ärbet, Gsang ond Liebi“, aus der Erzählung in Appenzeller Mundart von Walter Rotach:
YouTube Preview Image
Beide Male war die Veranstaltung ausverkauft, deshalb startet Philipp heute seine Lesereise durch die Schweiz. Start ist in seiner alten Heimat, im ausverkauften Restaurant Sonne in Urnäsch. Begleitet wird Philipp Langenegger von Werner Alder am Hackbrett und Maya Stieger an der Geige, sowie jeweils einer ortsansässigen Jodlergruppe. Für alle, die es gerne heimelig warm haben, die gerne von urchigen Worten und traditioneller Musik im Herzen berührt werden, ist diese Veranstaltung ein Muss. www.hatili.ch oder Tel.-Nr. 071 364 13 04
Tourorte: 12.11. Urnäsch, 13.11. Stein/AR um 14 Uhr, 14.11. Basel, 15.11. Bern, 17.11. Grub/AR, 18.11. Amriswil, 19.11. Teufen, 20.11. Zürich, 22.11. Speicher, 23.11. Lenzburg, 24.11. Krummenau, 25.11. Schönengrund, 26.11. Heiden, 27.11. St. Gallen um 17 Uhr, 28.11. Bühler, 29.11. Appenzell, 30.11. Schwellbrunn, 02.12. Gais. Normalerweise startet die Veranstaltung zwischen 19 Uhr und 20:15 Uhr. Genauere Angaben gibt der Tourplan. Appenzellerreise mit Philipp Langenegger und Company auf Facebook.

Wiederholung der Telenovela Hanna
Philipp Langenegger hat uns in den Telenovelas Alisa und Hanna als Roberto täglich verzaubert. Seit dem ersten März läuft die Wiederholung von Hanna Dienstag, Donnerstag (10:30 und 17:45 Uhr) und Samstag (17:45 Uhr) auf HD Suisse.

Philipp Langenegger freut sich darauf, seine Schweizer Fans persönlich zu begrüssen. Allen, die sich die Aufführung ansehen, wünsche ich viel Spass! 🙂

Update
Eindrückliche Bilder vom Premierentag, zuerst in Deutschland bei „Anna und die Liebe“ (ab 17.11. im TV) und dann an der Premiere in Urnäsch. (Quelle: www.schweizer-illustrierte.ch)