TV-Digital ermittelt
Zur Wahl stehen Luise Bähr, Sophie Lutz, Katharina Küpper, Arissa Ferkic und Katrin Ritt (als Romy kurz zu sehen).

Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer ist die schönste Seriendarstellerin im ganzen Land? Die Antwort auf diese Frage gibt es schon bald. Zum zweiten Mal in der Geschichte des deutschen Fernsehens ruft TV DIGITAL zur Wahl der attraktivsten Soap-Darstellerin auf. Zweiundvierzig Schauspielerinnen aus Serien wie “Hanna- Folge deinem Herzen (ZDF)”, “Anna und die Liebe”, “GZSZ” und “Lindenstraße” kämpfen um den Titel der “Miss Soap”. Titelverteidigerin ist Jasmin Lord (“Verbotene Liebe”).

Die Nominierten:
Hanna- Folge deinem Herzen (ZDF)
Sophie Lutz: Sie verkörpert die Rolle der Alexandra Franck — beruflich erfolgreich, privat oft enttäuscht worden.
Katrin Ritt spielt Romy Wilnat. Sie ist Kinderbuchautorin, freigeistig und ungebunden.
Luise Bähr, sie sucht als schöne Hanna Sommer in der ZDF- Telenovela schon lange den Traumprinzen.
Katharina Küpper begeistert als Caroline Hundt die Fans. Sie konzentriert sich stärker auf die Karriere, weniger auf die Liebe.
Arissa Ferkic: Sie spielt Lina Klausen, eine junge, liebreizende und unangepasste Schönheit, die genau weiß, was sie will.

Alles was zählt (RTL):
Juliette Menke, als attraktive, junge Singlemutter Lena Bergmann begeistert sie die Zuschauer in der RTL-Soap.
Tatjana Clasing
Simone Steinkamp, böse, intrigant, heimtückisch und kämpferisch, aber auch schön genug, um die Soap-Star-Wahl zu gewinnen.
Ulrike Röseberg, patent und resolut: dafür mögen Fans Annette Bergmann.

Unter Uns (RTL)
Claudelle Deckert, als Rechtsanwältin Eva Wagner weiss Claudelle Deckert nicht nur beruflich genau, was sie will.
Birte Glang, verdreht als hübsche Backpackerin Heidi Danne fast allen Männern in der RTL-Serie den Kopf.
Tabea Heynig, die charismatische Britta Schönfeld ist nicht nur schön, sondern leider auch manipulativ.

Anna und die Liebe (Sat.1)

Tanja Wenzel spielt Annett Darcy, eine eiskalte Geschäftsfrau. Vorher war sie u. a. bei GZSZ (RTL).
Jil Funke, spielt Lily Rüssmann: hübsch, blond und jung.
Maja Maneiro, die quirlige Paloma Greco, die beste Freundin von Anna Polauke.
Josephine Schmidt hat von “GZSZ” zu “Anna und die Liebe gewechselt”: Sie spielt seit 2009 Mia Maschke.

Lindenstraße (Das Erste)
Cosima Viola, die Abiturientin (22) spielt seit 2001 die ebenso resolute wie pampige Jack Aichinger.
Jennifer Steffens, die Blondine arbeitet seit Folge 1129 als Sandra Sarikakis im griechischen Restaurant Akropolis.
Clara Dolny spielt seit 2008: die 19-Jährige aus Essen in ihrer ersten größeren Fernsehrolle als Josefine Stadler.
Cynthia Cosima, jüngster Neuzugang ist die 15-jährige Kölnerin, die seit Folge 1188 die Rolle der Caroline Stadler spielt.
Sara Turchetto: Marcella Varese — so lautet der Rollenname der attraktiven Italienerin Sara Turchetto.
Daniela Bette als flippige Maklerin Angelina becirct Daniela Bette die Lindensträssler gleich reihenweise.
Anna Sophia Claus, blond, aber auch durchtrieben: Anna Sophia spielt Lea Starck in der ARD-Serie.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten (RTL)

Isabell Horn, die flippige Serien-Schwester von Susan Sideropoulos begeistert die Fans als Pia.
Sila Sahin ist Ayla Özgül und spielt eine in ihren Cousin verliebte Türkin.
Janina Uhse verkörpert seit 2007 in der RTL-Serie die schöne Nachwuchs-Modedesignerin Jasmin.
Anne Menden immer auf der Rolle, immer zickig: Als Emily Höfer hat sie schon so manchem Mann in GZSZ Hörner aufgesetzt.
Ulrike Frank: Schon seit 2004 spielt sie die intrigante, mit dem Anwalt Jo Gerner verheiratete Katrin Flemming-Gerner.

Verbotene Liebe (Das Erste)
Jasmin Lord, seit Folge 3179 mischt sie als Rebecca von Lahnstein den Adelsclan der Serie auf.
Miriam Lahnstein, sie ist die Mutter aller Serienbiester — die schöne Miriam Lahnstein als Tanja von Anstetten.
Renee Weibel: Blaues Blut bringt Weibel als Helena Gräfin von Lahnstein in die Verbotene Liebe, die auch als Chanel-Seife unter den Soaps gilt.
Jana Julie Kilka als Jessica Stiehl bringt sie überzeugend ihr komödiantisches Talent in die ARD-Serie ein.

Eine wie keine (SAT.1)
Anett Heilford als Eva Zielinski ist sie seit Folge 1 bei der SAT.1-Serie dabei — als Mitarbeiterin im Imbiss 40 Räuber.
Ivonne Schönherr wurde bekannt durch ihre Rolle in Autobahnraser. In Eine wie keine spielt die wunderschöne Blondine die Rolle der Alexandra Aden.
Marie Zielcke spielt die Hauptrolle in Eine wie keine — als Manuela Manu Berlett begeistert sie die Fans.
Ronja Peters ist Barkeeperin im Aden und verkörpert in der Serie Diana Blaschke.
Sophia Thomalla als reiche Hotelierstochter Chris drückt sie sich in der Sat.1-Serie vor der Arbeit.
Isabell Ege ist Jessica, Jessi, Schneider und spielt ein Zimmermädchen.

Marienhof (Das Erste)
Sandra Koltai als Toni Verhaag ist Sandra seit Folge 2912 an Bord der ARD-Serie, charmant und natürlich.

Rote Rosen (Das Erste)
Jelena Mitschke verkörpert seit Folge 674 die junge Medizinerin Britta in der ARD-Telenovela.

Sturm der Liebe (Das Erste)
Sarah Stork kennt sich in der ARD-Serie als junge, romantische Floristin Sandra bestens mit Blumen aus.

weitere